Über Vinarius

Aus einem privaten Weinclub entstand 1987 die Weinhandlung Comi & Graf. Neben Pasquale Comi und Stefan Graf waren Ruedi Steiger, Helena Steinmann und Beat Lüthi die Gründungsmitglieder. Anfang der 90er Jahre kamen Giuliano Faoro und Isabelle Schnetzer hinzu.

Während 20 Jahren betrieben sie die Weinhandlung hobbymässig, bereisten die Weingebiete Europas und importierten die meisten Weine selbst. Über die Jahre nahmen die beruflichen Belastungen der einzelnen Mitglieder vermehrt zu. Deshalb drängte sich eine neue Lösung auf.

Stefan Graf, selber seit 20 Jahren hauptberuflich im Weinbau und Weinhandel tätig, entschied sich, auf die Karte Eigenständigkeit zu setzen. Per 1. April 2011 ist er nun vollamtlich zuständig für die Geschicke der neu gegründeten Vinarius AG. Alle andern Mitglieder der alten Weinhandlung bleiben Vinarius als Aktionäre erhalten.