Languedoc: ses vins & ses plats

In den letzten Tagen im August hat sich der Sommer nochmals von seiner besten Seite gezeigt, die Zeichen der Zeit stehen aber untrüglich auf Herbst. Wir wollen dem lukullisch Rechnung tragen und haben zusammen mit der Interprofession des Vins du Languedoc und dem Restaurant Sagi in Bertschikon/Wiesendangen ein zauberhaftes Herbstmenu mit den dazu passenden Weinen kreiert und präsentieren Ihnen dies am Freitag, 23. September. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldungen entgegen. Damit Sie sich einstimmen können, bieten wir die ausgesuchten Weine im September 2016 zu vorteilhafteren Preisen an.
 

Nach der Sommerpause starten wir wieder mit den Weindebatten, die erste findet bereits am kommenden Dienstag, 6. September, im Restaurant ConCordia statt.

Im Verlaufe des Septembers kommen die nächsten Importe herein. Endlich wird’s wieder Cabrita geben, mittlerweile der Jahrgang 2015, der sich vielversprechend ankündigt sowie weitere Perlen aus Portugal wie Cem Reis oder ein neuer sortenreiner Touriga Nacional. Aus Spanien sind die neuen Jahrgänge von Dominio de Cair unterwegs, die noch höhere Auszeichnungen erhalten haben. Ein vielversprechender Auftakt in den Herbst!

 

An folgenden Daten bin ich persönlich im Grünraum an der Zürcherstrasse 7 anwesend. Es stehen jeweils 4 - 5 ausgesuchte Weine zur Degustation bereit.

Freitag, 7. Oktober 2016, 12 - 19 Uhr

 

Stefan Graf